Treffen der „Schulhund Arbeitsgruppe“- Thema Klickern

Es war endlich mal wieder so weit! Die Arbeitsgruppe Schulhunde hat sich getroffen. Themen des Treffens waren: Clickertraining, Literaturvorstellung sowie eine Diskussion über die Gründe eines Einsatzes eines Schulhundes und welche Vor- und Nachteile daraus entstehen. Fazit: Trotz mehrerer Hürden und Probleme, organisatorischem Aufwand, Kostenaufwand, Prüfungen, Termindruck, viel Zeit und Arbeit für die Ausbildung des Mensch-Hunde-Teams: es lohnt sich! Die positiven Aspekte überwiegen!

Matrialtisch

Hier ein Überblick über das vorgestellte Material.

Katapult, Stempelkarten, Würfel und Steckleisten sind bei TiloPlus erhältlich. Sie eignen sich sehr gut für den Unterrichtseinsatz.

TiLo Plus – Hundgestütztes Therapiematerial

Das Katapult eignet sich super für eine zufällige Auswahl von Themen oder Gruppen etc. Allerdings trainiere ich mit Lana und Melly noch, dass sie das Katapult auch wirklich mit ihrer Pfote treffen.

Bei den Stempelkarten ist jedoch darauf zu achten, dass der Hund nicht darauf kaut. Anderenfalls können diese schnell zerbissen werden. Toll an den Stempelkarten ist, dass sie für DIN-Karteikarten geeignet und somit schnell austauschbar sind.

Aber es wurde natürlich auch im Wald praktisch gearbeitet. Ein kleiner Einblick:

turn around

Kommandos zeigen wie drehen…

Bleiben

..liegen bleiben…

hinlegen auf Distanz

…hinlegen auf Distanz…

Rückruf

…oder Rückruf.

Fachsimpeln

Das Fachsimpeln durfte natürlich nicht fehlen 😉

Langeweile

Melly wurde das aber schnell zu langweilig.

Und Lana schnupperte lieber durch die Gegend.

Lana schnupperte währenddessen lieber durch die Gegend.

Also besser schnell weiter.

Also besser schnell weiter.

Der Berg ruft.

Der Berg ruft.

Wir kommen!!!

Wir kommen!!!

Frieda schaut lieber nur zu.Sicherheitsabstand!

Frieda schaut lieber nur zu. Sicherheitsabstand!

Auf dem Weg zum Gruppenfoto

Auf dem Weg zum Gruppenfoto.

Erst einmal sammeln...

Erst einmal sammeln…

Probeshooting...

Probeshooting…

Jetzt aber...

Jetzt aber!

Die Damen von der Seite!

Die Damen von der Seite! Alle die Zunge raus 🙂

Was wird das?

Was wird das?

Naja das war's dann wohl!

Naja, das war’s dann wohl! Zu anstrengend dieses Posen!

Dann noch ein Versuch mit den Besitzern.

Dann noch ein Versuch mit den Besitzern.

Hund und Besitzer sollen in die Kamera schauen.

Hund und Besitzer sollen in die Kamera schauen…

..schwieriges Unterfangen.

…schwieriges Unterfangen.

Und noch einmal von der Seite...

Und noch einmal von der Seite…

...aber Frieda...

…aber Frieda…

...will sich lieber Streicheleinheiten abholen!

…will sich lieber Streicheleinheiten abholen!

So Mädels! Noch einmal sammeln...

So Mädels! Noch einmal sammeln…

...und ab nach Hause!

…und ab nach Hause!

Mit fliegenden Ohren :-)

Mit fliegenden Ohren 🙂 …

Und Zunge und Haaren!

…fliegender Zunge und fliegendem Fell!

Nur Fireda hat es nicht ganz so eilig!

Nur Frieda hat es nicht ganz so eilig!

Ein tolles Treffen! Wir freuen uns schon auf das Nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.