Mellys Welpenzeit…

Melly Mit Schleife

Doch Lana ganz alleine? Hunde sind äußerst soziale Lebewesen. Sie zeigen völlig andere Seiten an sich, wenn sie mit Artgenossen leben. Darauf wollten Lana und ich nicht verzichten!

Labradore sprechen dieselbe „Sprache“.  Auch deshalb sollte eine Labradorhündin einziehen. Dieses Mal fiel die Entscheidung auf einen reinrassigen Labbi. Gar nicht so einfach, denn zum Einen entscheiden seriöse Züchter sich aus sehr individuellen Gründen für einen Käufer und zum Anderen stand bereits fest, dass der Welpe sich zukünftig als ein Schulhund eignen sollte. Diese sollten sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen, ausgeglichen, aber trotzdem spielfreudig und neugierig sein. Außerdem ist es wichtig, dass sie die Nähe zum Menschen suchen. Der „will to please“ bei Labbis ist für eine solche Arbeit also ein großer Vorteil.

Wir hatten Glück, denn wir trafen auf Steffi und Rolf. Sofort war Sympathie da! Und nicht nur das. Es war gleich zu sehen, dass die Welpen besonders liebevoll und herzlich aufgezogen wurden. Sogar erste Rückrufe wurden mit den Welpen trainiert. Das findet man nicht überall! Es hat einfach gut gepasst. 🙂 Während der Aufzucht konnte Melly regelmäßig besucht werden. In der Zwischenzeit bekam ich Welpenfotos oder kleine Videos geschickt, damit die Wartezeit nicht zu lang wurde.

Ende Symbol

Labrador Retriever vom Königsmoor – Jagdliche Leistungszucht – DRC, VDH, FCI und JGHV

Melly Als Welpe Mit Geschwisterchen

Melly kuschelt mit ihrem Geschwisterchen.

Zufälligerweise konnte Melly auch noch direkt kurz vor Weihnachten abgeholt werden. Ein Kindheitstraum wurde wahr! Endlich ein Hund zu Weihnachten! Es konnte kein besseres Geschenk geben 😉

Melly Mit Schleife

Das beste Weihnachstgeschenk war Melly! Hübsch verpackt 😉

Melly Wird Abgeholt

Endlich konnte Melly abgeholt werden.

Ich finde es super, dass immer noch regelmäßig Kontakt besteht und man sich austauscht. Melly ist eine absolute Bereicherung in Lanas und unserem Leben. Wir wollen sie auf keinen Fall mehr missen!

Mellys Erster Tag Im Neuen Heim

Mellys erster Tag im neuen Heim

Lana Und Mellys Erstes Spiel

Lana und Melly lernen sich kennen. Sie verstehen sich auf Anhieb!

Mellys Erster Schneespaziergang

Walking in a winter wonderland 🙂 Mellys erster Schnee.

2 Comments on “Mellys Welpenzeit…

  1. Hallo Jaqueline,
    deine Seite ist wirklich super, super toll geworden 🙂
    Sehr schöne Informationen und Fotos. Wie du deinen/euren Weg beschreib(s)t, ist echt beeindruckend, toll…..weiter so!
    Wir sind auch sehr froh, euch als Besitzer für Melly gefunden zu haben und das sie wie ein Arbeitslabbi gehalten wird. Danke auch dafür.
    Viel Spaß weiterhin und wir hören uns 😀
    GLG aus Waltrop
    Steffi Ende und das Königsmoorrudel

    • Super lieben Dank für deine Komplimente! 🙂

      Das lässt das Herz des Hundebesitzers höher schlagen!!!

      Lana und Melly lieben die Trickarbeit. Man merkt wie ausgeglichen sie sind, wenn sie nicht nur genügend körperlich, sondern auch durch Kopfarbeit gefordert werden.
      Das macht nicht nur den Hunden total Spaß, sondern auch mir 🙂

      Außerdem stärkt es die Bindung zwischen uns enorm! Auch die Schüler bauen über die Trickarbeit auf eine spielerisch Art eine vertraute Beziehung zu den Hunden auf. Eine tolle Erfahrung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.